Senioren surfen sicherer

Intensivkurse für Neue Medien vermitteln wichtige Grundkenntnisse.



Die Projektleiter Christian Rosenberg (links) und Maik Wurlitzer (rechts) erklären Senioren den sicheren Umgang mit Tablet-PCs.

 

GARBSEN (mf ). Wie ist der Umgang mit dem Internet sicher zu gestalten? Was bedeuten Smileys bei WhatsApp und was ist eine Cloud? Die Teilnehmer der Informationsveranstaltung „Sicherer Umgang mit PC, Tablet und Smartphone“ des Vereins „Erfahrungen teilen“ aus Hannover haben eine Vielzahl an Fragen für die Projektleiter Christian Rosenberg und Maik Wurlitzer mitgebracht.

„Die Nachfrage an Kursen,

die sich mit einem sicheren Verhalten im Internet und der richtigen Nutzung von neuen Medien beschäftigen, ist unter Senioren stark angestiegen“, berichtet Rosenberg. Das Interesse an PC-Kursen hingegen sei rückläufig.

„Die Senioren wollen mit ihren Kindern und Enkelkin- dern mithalten und öffnen sich derzeit neuen Medien. Tablets und Smartphones werden sich ebenso angeschafft wie WhatsApp und die

„iCloud“, berichtet Wurlitzer. Häufig hapert es im Umgang an den fremden Begrifflichkeiten.

„Die Senioren können mit den englischen Begriffen häufig nicht viel anfangen und verstehen die beigefügten Instruktionen nicht. Damit die Sicherheit im Umgang mit einem Tablet und einem Smartphone steigt, empfehlen wir unsicheren Senioren über die Informationsveranstaltung hinaus einen Intensivkursus

zu besuchen. In einer Klick- für-Klick-Anleitung erklären wir in kleinen Schritten und mit viel Geduld, wie grundlegende und komplexe Befehle auszuführen sind“, bietet Rosenberg an.

Für die kommenden Kurse können sich Interessierte bei Seniorenberaterin Heike Müller-Schulz im Rathaus Garbsen, Telefon (0 51 31) 70 72 91 anmelden. Die Kurse sind für Oktober und November geplant.

 

Quelle:Rundblick Garbsen Seelze Wochenblätter (www.wochenblaetter.de)

Spendenkonto

Sparda-Bank Hannover eG

IBAN: DE7125090500

Erfahrung-Teilen e.V.
Ob eine einmalige oder eine monatliche Zuwendung, jede Spende hilft uns unsere Arbeit zu verbessern.

Vielen Dank!

 

In Kooperation mit

 

Zum Seitenanfang