Premiere - der erste Kurs in historischen Gemäuern.

Die Internetpaten laden ein zum Handykurs am Telekom Standort Hannover am Hanomag Gelände.

Um die Berührungssãngste, der älteren Generation mit den neuen Medien abzubauen, haben wir uns gedacht, dass wir mal etwas von unserem normalen Programm abweichen und einen Kurs mit Handy, Tablet und Co. anbieten. Gefordert wurde er schon länger und endlich konnten wir ihn in die Tat umsetzen.

Eine ganze Kiste voller Handys, Smartphones und Tablets stellte uns die Telekom zur Verfügung, so dass jeder seine Neugier in Bezug auf Neuheiten auf dem Handymarkt stillen konnte. Auspacken einschalten und staunen was es nicht alles gibt...

Unserem Aufruf folgten 7 Teilnehmer und 5 Internetpaten standen mit Rat und Tat zur Seite. Nach anfãnglichen Verbindungsproblemen wurden erst einmal die Anfänge des Mobilfunknetzes erläutert und mit kleinen Filmchen haben wir das Ganze etwas anschaulicher dargestellt Schon beänstigend wie schnell sich der Mobilfunkmarkt entwickelt hat.

Danach wurden die Betriebssysteme der einzelnen Tablets erklärt und ausprobiert. Playstore, Appstore und wie sie alle heißen auf Herz und Nieren gesprüft. APPs geladen und gestaunt für welchen Zweck man alless eine APP entwickelt hat. Das Wetter prophezeit, der Hintergrund geöndert die Schrift vergrößert und was es sonst noch für nützliche Dinge zu entdecken gab die man einstellen konnte. Am Ende des ersten Tages stand fest, dass man mit Spannung die Fortsetzung erwartete.

 

Am 14.05.2014 dem 2. Kurstag haben wir uns mit den "großen Fragezeichen" beschäftigt. Wie funktioniert eine Mobilbox, wie richte ich W-LAN  auf dem Smartphone ein. Wie speichere ich Fotos und leite sie per Mail weiter usw.... Danach haben wir alle Geräte ausgiebig getestet, die uns der Standort der DTKS zur Verfügung gestellt hat.

Man lauschte den Worten des Moderators, der die Handy Kameras und die verschiedenen Möglichkeiten der Speicherorte für die, auf dem Handy gemachten Bilder erklärte. Ob Cloud oder Mediathek, keine Fragen blieben unbeantwortet.

Das Interesse an der neuen Techniik war sehr groß. Ob es die APP  "Runtastic" ist, mit deren Hilfe man seine Kilometer aufzeichnen kann, während man mit dem Hund Gassi geht oder das Rad für eine Runde aus dem Keller holt. Oder die Navigation, mit der man auch zu Fuss die Route nicht aus den Augen verliert.

Der Wunsch nach weiteren Kursen, mit Schulungen über Handys und Co. hat uns gezeigt, dass der Wissensdurst bei unseren Teilnehmern noch nicht gestillt ist. Diesem Wunsch werden wir in Zukunft gerne nachkommen und versuchen, mehrere Kurse am Standort der DTKS in der Göttinger Strasse in Hannover anzubieten

Nach zwei Tagen mit vielen Infos, reichlich Spaß und auch mal rauchenden Köpfen, verteilte Francesco Kalweit die Urkunden an unsere Teilnehmer. Sie wurden dankbar und voller Stolz entgegen genommen. Zeigt es uns doch einmal mehr, dass ehrenamtliche Arbeit mit unbezahlbaren Momenten belohnt wird.

Uns macht es immer wieder viel Spaß die "Generation 60plus" zu ermuntern, daran zu glauben, dass enorme Fähigkeiten in Ihnen stecken wenn sie sich trauen sich auf die Technik einzulassen. Sei es Handy, Internet oder Tablet.

 

Möchten Sie auch einen Internet oder Smartphonekurs besuchen? Dann melden Sie sich an.

 

unter 0511/89700530

 

Ihre Internetpaten

Spendenkonto

Sparda-Bank Hannover eG

IBAN: DE7125090500

Erfahrung-Teilen e.V.
Ob eine einmalige oder eine monatliche Zuwendung, jede Spende hilft uns unsere Arbeit zu verbessern.

Vielen Dank!

 

In Kooperation mit

 

Zum Seitenanfang