...war unser diesjähriges Motto für den Handykurs bei den Teilnehmern der Lebenshilfe Uelzen.


Wie auch im letzten Jahr haben wir uns entschlossen dort einen Handy/Tablet Kurs zu geben. Es gab alte und neue Gesichter in der Runde. Angefangen haben wir mit ein wenig Theorie. Sicherheit und Etikette im Netz und allerlei wichtige Kleinigkeiten.
Diejenigen, die im letzten Jahr schon dabei waren, hatten die Nase vorn. In der Mittagspause teilten unsere Teilnehmer leckere Brötchen, Kuchen und Obst mit uns und konnten kaum erwarten, dass es weiter geht.

Wißbegierig wurden die Information aufgenommen und umgesetzt. Am meisten Spaß machte nach der Mittagspause der praktische Teil des Kurses, denn nur wurde fleißig getestet was das Tablet hergab. Playstore öffnen, Spiel aussuchen, runterladen und los ging es.  Die Runde hatte einen Heidenspaß an den ausgesuchten Spielen. Nach einer halben Stunde wetteifern um die meisten Punkte, war dann der Kurs wieder zu Ende.

Schnell noch ein Gruppenfoto und eine Feedback Runde, in der wir bestätigt bekommen haben, dass es sehr viel Spaß gemacht hat. Zum Abschluss wurden kleine Geschenke verteilt und mit strahlenden Gesichtern ging man dann zur Tagesordnung über.

Auch uns hat es Spaß gemacht, im nächsten Jahr werden wir gerne in der Lebenshilfe Uelzen wieder ein wenig Lebenshilfe leisten.


Die Internet Paten aus Hannover